KLJB Borghorst

Gruppenfoto KLJB Borghorst

Herzlich Willkommen!

Wir sind die Katholische LandJugendBewegung Borghorst, kurz KLJB Borghorst.

Wir sind ein Verein von etwa 200 Personen ab einem Alter von 15 Jahren. Jeder ist dazu eingeladen, bei uns Mitglied zu werden und sich in unsere Gemeinschaft zu integrieren. Jedes Jahr im Januar ist unsere Neuaufnahme!

KLJB Schwein
Osterfeuer der Landjugend Borghorst

Osterfeuer der Landjugend Borghorst

Licht mit dem Traktor geholt Mit einem Traktor holte Laura Stegemann Kaplan Paul Joseph am Abend des Ostersonntags von der Nikomedeskirche ab. „Pater Paul" hatte zuvor eine Kerze an der großen Osterkerze in der Pfarrkirche angezündet. Mit der Flamme - geschützt in einer Laterne - fuhren die beiden mit dem großen ,, Bauern-Taxi" anschließend zur Bauernschaft Dumte. Dort wurde mit der vorher vom Geistlichen gesegneten Flamme das Osterfeuer der Landjugend Borghorst angezündet. Im Januar hatten die Jugendlichen im Rahmen ihrer Tannenbaum-Aktion die ausgedienten Bäume eingesammelt und auf der Fläche in Dumte zusammengetragen. Nach dem das Osterfeuer ziemlich heruntergebrannt war, fand die KLJB-Osterparty im benachbarten Festzelt statt, die mit viel Publikum bis zum frühen Ostermontag ging. - aus der WN ...

Fahrradtour 2019

Fahrradtour 2019

Am Sonntag veranstaltete die Landjugend Borghorst ihre jährliche Fahrradtour. Gestartet wurde am Kombibad. Anschließend radelten die Jugendlichen rund um Borghorst und Umgebung. Das Ziel, das bis zum Ende geheim blieb, war der Hof Middelhoff in Ostendorf. Dort wurde zum Abschluss gegrillt. Bei schönem Wetter konnte der Abend gemütlich ausklingen. ...

Fußballturnier 2019

Fußballturnier 2019

Am Sonntag, dem 16.06.2019, fand das jährliche Fußballturnier der Landjugend Borghorst statt. Jedermann war eingeladen eine Mannschaft zu stellen und mit seinem Team am Turnier teilzunehmen. Insgesamt kämpften sieben Mannschaften bei schönem Wetter um den Sieg. Am Ende setzte sich die Mannschaft „Wilmsberger Hood“ im Neunmeterschießen gegen „Ajax Dauerstramm“ durch und nahm den Hauptgewinn mit nach Hause. Auch der dritte Platz wurde mit dem Neunmeterschießen entschieden. Gegen die „Schakalaka Boys“ gewann der „FC Ostendorf“. Für das leibliche Wohl wurde zwischen den Spielen gesorgt. ...