KLJB Borghorst

Gruppenfoto KLJB Borghorst

Herzlich Willkommen!

Wir sind die Katholische LandJugendBewegung Borghorst, kurz KLJB Borghorst.

Wir sind ein Verein von etwa 200 Personen ab einem Alter von 15 Jahren. Jeder ist dazu eingeladen, bei uns Mitglied zu werden und sich in unsere Gemeinschaft zu integrieren. Jedes Jahr im Januar ist unsere Neuaufnahme!

KLJB Schwein
Tannenbaumaktion 2021

Tannenbaumaktion 2021

Am vergangenen Samstag (09.01.2021) fand die jährliche Tannenbaumaktion unserer Landjugend statt. Ab 9.00 Uhr sind wir mit acht Treckern und einigen Helfern durch die Straßen von Borghorst gefahren, um ausgediente Weihnachtsbäume einzusammeln. Die Aktion fand im Sinne des Infektionsschutzgesetzes statt. Durch die derzeitige Situation konnte die Einsammlung der Weihnachtsbäume nur in einem begrenzten Maße durchgeführt werden. Wir bitten daher um Verständnis und bedanken uns bei allen, die durch Sammelstellen in der Nachbarschaft, das Einsammeln vereinfacht haben. Die Spenden gehen, wie in den vergangenen Jahren an das Hospiz Haus Hannah in Emsdetten und an die Missionsschwestern Herz Jesu aus Hiltrup, die sich für die Ausbildung armer Kinder, Aids-Waisenkinder, Hospizarbeit und eine Schule im Armenviertel in Angola einsetzen. Spenden können weiterhin in einem Briefumschlag am Pfarrbüro St. Nikomedes abgegeben werden. Alternativ kann auch überwiesen werden (Volksbank Münsterland Nord IBAN DE33 4036 1906 5142 2238 00 oder per Paypal über die E-Mail kljb-borghorst@web.de) ...

Spendenübergabe

Spendenübergabe

Die Landjungend Borghorst sammelte im vergangenen Jahr rund 8.000 € für den guten Zweck. Die KLJB unterstützt mit jeweils 2.000 € das Hospiz Haus Hannah in Emsdetten, die Missionsschwerstern Herz Jesu aus Hiltrup, die Steinfurter Tafel und die DKMS (Deutsche Knochenmarkspende). Auf Grund der derzeitigen Situation war eine persönliche Spendenübergabe leider nicht möglich. PS: Das Foto ist im Januar 2020 entstanden. ...

Generalversammlung 2021

Generalversammlung 2021

Neue Gesichter im Vorstand Am vergangenen Freitag fand unter den geltenden Corona-Bedingungen unsere Generalversammlung in der Gaststätte Tümler statt. Auf dem Programm stand neben dem Jahres-, Sport- sowie Kassenbericht, die Neuwahl des männlichen Vorstands. Der erste Vorsitzende Christian Maslej gab sein Amt an den ehemaligen Sportwart David Hille ab. Das Amt des zweiten Vorsitzenden übergab Jens Terwort an den ehemaligen Fahnenträger Felix Middelhoff. Neue Gesichter kamen durch Lutz Tappe, der das Amt des Schatzwartes von Linus Stermann übernimmt, und Marcel Blankemeyer, der nun als Sportwart fungiert, in den Vorstand. Das Amt des Beisitzers besetzt weiterhin Tobias Middelhoff. Neben dem männlichen Vorstand wurden auch die neuen Fahnenträger gewählt. Marlen Berning und Inga Wirlmann sowie Gerrit Lammerding und Rene Blankemeyer gehören nun zum erweiterten Vorstand und ersetzen damit Elisa Brocks, Katharina Middelhoff, Felix Middelhoff und Nils Stegemann. Durch die Wahl leitete Andrè Janning zusammen mit den Wahlhelfern Marcel Ratert und Daniel Averbeck aus Nordwalde. ...